DIY: Tafel-Kreide-Globus

4/17/2015


Am letzten Wochenende war ich nach langer Zeit mal wieder auf dem Flohmarkt nach alten Dingen stöbern und habe diesen kleinen Globus gefunden, den ich auch gesucht hatte. Denn daraus wollte ich einen Globus mit Tafelfarbekörper machen. Diese tolle Idee hatte ich auf dem kreativem Blog I SPY DIY entdeckt und war schon ganz kribbelig endlich loszulegen.


Und dann ging es die Tage auch los. Zuerst besorgte ich im MAD FLAVA matte schwarze Farbe, kupferfarbene Farbe und Lack für den letzten Schliff. Und damit ging es auch gleich los. Ich besprühte zuerst den Globus an sich und ließ diesen dafür auch in der Haltung. Als der trocken war, nahm ich ihn aus der Halterung und konnte diese unbesorgt mit der Kupferfarbe besprühen. Alles wieder gut trocknen lassen und zusammenbauen.



Danach den Klarlack aufbringen und wieder gut trocknen lassen. Hier sollte man schon mindestens 24 Stunden Geduld beweisen, bevor mal mit Kreide, oder wie ich hier, mit einem Kreidestift, etwas schreibt, malt oder was Euch auch immer einfällt, darauf macht. Für alles zusammen hatte ich folgende Kosten:
- Globus vom Flohmarkt: 8 €
- Sprydosen (3x) insgesamt: 10 €
- Kreidestift: 4

Viel Spaß beim Nachbasteln.



You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers