Schnell mal die Küche verschönert!

2/18/2012

Fertig ist die Shabby-Küche!



Inspiriert von diesen beiden Bildern, die ich in einer Zeitschrift entdeckt hatte, wollte auch ich meine Küche verschönern. Einen tollen Nebeneffekt sollte das alles auch noch haben, denn bisher hatte ich an der Wand von meinem Herd keine Fliesen und musste dauernd Kochspritzer von der Tapete entfernen.
Ich habe nun schon einige Wochen überlegt, wie genau ich das alles anstelle und wie es dann aussehen soll. Da ich vor einigen Tagen auch noch tolle Gewürzgläser bekommen habe, die auch auch noch unterbringen musste, nahm ich die ganze Sache nun endlich in die Hand.



Es ging also nach dem Frühstück in den Baummarkt, um Paneele, Zierleisten und Schrauben zu besorgen (ich musste dann leider zwischendrin noch einmal los, denn leider fehlten schlussendlich genau 2 Paneele, um meine Arbeit beenden zu können).


So sah die Küche mit dem Herd vorher aus. Einfach nur Tapete an der Wand. Langweilig und leider kein Platz, um etwas abzustellen.


Und nach viel Sägerei, Schrauberei und auch einigen Splittern in den Fingern, ist hier der erste Schritt vollendet! Die Panele sind an der Wand und das Regal hängt auch schon.


Nun habe ich alles in einem Cremeweiß gestrichen und lasse es nun eine Stunde trocknen. Mit dieser Farbe, die gleichzeitig auch Grundierung ist, geht das super schnell und man hat auch keinen Gestank und der Wohnung. Ich schwöre auf diese Obifarbe!



 Und so sieht nun meine tolle Wand aus! Ich freue mich und überlege mir schon, wie ich diese noch ein wenig dekorieren kann. Aber da fällt mir ganz sicher noch etwas ein!

Neues:

Heute habe ich dank eines lieben Regalspenders, die Wand noch etwas verschönern können. Zuerst habe ich das tolle neue Regal und den Brotkasten grün gestrichen, und nachdem die Farbe trocken war, noch einen cremeweißen Anstrich darüber gebracht. Die weiße Farbe wurde dabei unregelmäßig und nicht deckend gestrichen. Als auch hier alles trocken war, habe ich mit einem Cutter die Ränder bearbeitet, um den Shabby-Stil noch etwas hervorzubringen.
Nun nur noch Schrauben in das Holz und das Regal angeschraubt. Fertig ist alles! (Für's erste.) ;)

Die neu gestrichene Brotbox

You Might Also Like

1 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers