Frühlings-See-Runde

3/07/2015


Der Frühling ist endlich da! Ganz ehrlich und in Echt! Wir haben ihn heute schon am See getroffen und sind mit ihm spazieren gegangen und geflitzt und getobt und haben sogar Stöckchen mit ihm geteilt. :)
Ja wir waren fast 2 Stunden an unserem Lieblingssee und haben unseren Nachbarshund Hugo samt Besitzerin Kristina mitgenommen. Zusammen hatten wir eine Menge Spaß und haben auch noch einen neuen Freund kennengelernt. Eine kleine französische Bulldogge, die sogar noch etwas jünger ist, als wir es sind. Na ja, der wollte allerdings eher mit dem Hugo über den Sand donnern. Uns hat der etwas ignorier. Wir waren ja aber auch mit dem Frühling beschäftig. Und auch ein wenig mit nach Mäusen buddeln.



Die ersten Badeversuche hat die Suppe auch gestartet. Es war sozusagen Anbaden angesagt. Allerdings ist es dazu doch noch etwas zu frisch. Aber was soll's, bis zur Brust hat sich die Suppe rein getraut und ist dann erstmal durchgedreht und abgegangen wie Schmidts Katze. Hin - her - hoch - runter - und wieder von vorn. Das war ein Spaß. Nach all dem Spaß wurden die restlichen Feuchten Fellfetzen noch auf der Wiese abgetrocknet. Das macht die Suppe so:




Wie man ja bekanntlich weiß, ist die Emmi nicht so die Baderatte. Und deshalb haben wir mit Stöckchen gespielt. Erst zeigen wir das Stöckchen, dann gucken wir es an und sitzen brav davor.


Und schwups: schon nimmt man das Stöckchen in die Schnute und versucht es aus der Hand zu zerren. Was hält die das auch so fest? Gibt's doch nicht. Lass es los! Her mit dem Ding.
Natürlich hab ich losgelassen und ein paar Mal sogar geworfen. Das macht der Emmi Freude und eine freudiger Hund macht den Besitzer noch viel freudiger!


Geflitze gab's natürlich auch. Das war toll und wir freuen uns schon auf die Fortsetzung gleich morgen mit unserer Hundefreundin Belinha. Vielleicht knippsen wir dann auch ein oder zwei Fotos und zeigen Euch, wie viel Spaß so ein Hundeleben macht.






Wir stellen vor: unseren Nachbars-Hundefreund Hugo von Schleck! Ja, er sieht ein wenig aus, wie das Süppchen, uns sind jedoch keine Verwandtschaftsverhältnisse bekannt. Er kommt aber auch von unserer liebsten Tierschutzorga, den Wolken-Hunde!


Und sein Frauchen Kristina war auch mit von der Party. Stöckchen konnte die richtig gut werfen. Die nehmen wir mal wieder mit.



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo Katja!

    Wir haben am WE auch das gute Wetter genutzt und Samstag war ich mit Lyko wandern. 3 Stunden entlang der badischen Bergstraße...

    Wenn ich auch ein Herbst-/Wintermensch bin, habe ich doch die Sonne und die milden Temperaturen genossen

    Gruß Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      ja, es war einfach traumhaft! Hoffen wir, dass das gute Wetter so noch ein wenig anhält.

      Sei lieb gegrüßt
      Katja

      Löschen

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers