Spaghetti mit Champignon-Paprika-Tomaten-Sauce

6/13/2012

Heute bin ich endlich mal wieder zum Kochen gekommen. Große Lust auf Tomatensauce und Spaghetti ließ mich dann dies hier zaubern:

Mit getrockneten Tomaten in der Sauce - ein Genuss!
Was Ihr braucht:

Spaghetti
2 Dosen gehackte Tomaten
Tomatenmark
500 g rote Spitzpaprika (in Würfel geschnitten)
500 g Champignons (in Würfel geschnitten)
100 g getrocknete eingelegte Tomaten (klein geschnitten)
1 rote Zwiebel (gehackt)
2 Knoblauchzehen (gehackt)
Olivenöl
Salz
frischer Pfeffer
Paprikapulver
Basilikumblätter

Und so geht's:

Zuerst werden die Paprika gewaschen und klein geschnitten, danach die Champignon putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Nun kann schon das Olivenöl in der Pfanne erhitzt werden. Ist das richtig heiß, kommen die Champignons dazu und werden gebraten bis sie ein wenig Bräune abbekommen haben. Jetzt die geschnittenen Spitzpaprika hinzufügen und kurze Zeit später die getrockneten Tomaten ebenfalls etwas anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen hinzufügen und etwas anschwitzen lassen.
Wenn alles richtig brutzelt kommen die gehackten Tomaten aus der Dose dazu und werden mit den Gewürzen untergerührt. Alles nun auf ganz kleiner Flamme garen lassen. In der Zwischenzeit das Wasser für die Spaghetti aufsetzen und die Nudeln kochen.
Dann ist alles auch schon fertig und kann gegessen werden. Super lecker vor allem mit ein paar frisch gezupften Basilikumblättern. Wer mag kann natürlich noch etwas Parmesan drüber raspeln. :)

Vegan und lecker!
Lasst es Euch schmecken!

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hi, Du hast ja super leckere vegetarische Rezepte - muss ich unbedingt alle mal testen.
    Finde Deinen Blog sehr interessant und werde noch ein wenig verbleiben.
    Ich mache gerade eine LinkParty

    http://artof66.blogspot.de/2012/08/linkparty-1.html

    Vielleicht magst Du ja mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers