vegane Rotkrautpfanne mit Würstchen

3/30/2014



Ich bin ein riesengroßer Rotkrautfan und hatte so große Lust auf Rotkraut, allerdings nicht mit der doch meist riesigen Kocherei, die damit zusammenhängt.
Denn meist isst man doch Rotkraut zu Kartoffeln, Soße, Braten usw. Ich wollte jedoch einfach alles in einen Topf werfen (wie ich das immer am Liebsten mache) und dann lecker essen. Also machte ich folgendes: Kartoffeln in größere Stücke schneiden, eine große rote Paprika in Streifen schneiden, eine große rote Zwiebel hacken und eine Packung vegetarische Würsten aus dem Aldi in Scheiben schneiden. Dass ließ ich alles gut in Olivenöl anbraten und machte dann 1,5 Tüten Bio-Rotkraut aus dem Aldi dazu. Das dann köcheln lassen. Jetzt nur noch Salz, Pfeffer und einen Esslöffel Balsamico-Essig hinzu und alles etwas köcheln lassen. Fertig ist das leckere Zeug! :)

Hier noch einmal die Zutaten auf einem Blick:

1,5 Tüten Tiefkühl-Bio-Rotkraut (Aldi)
1 Packung vegetarische Würstchen (Aldi)
einige Kartoffeln
1 große rote Paprika
1 große rote Zwiebel
Salz
Pfeffer
Balsamico-Essig




You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers