I Love my home

2/20/2016

Kann denn eine Kommode schöner sein?

..und wie ich es liebe! Nicht nur die frische Landluft, die Ruhe um uns herum und die kleine verschlafene Siedlung mit den davon eilenden Mietzen, den wuffenden Hunden am Gartenzaun, den unendlichen Mengen an Frühblühern in den Vorgärten und überhaupt, allem, was es hier draussen so gibt.
Nein, nicht nur das liebe ich. Auch mein kleines Heim, welches man hinter dem alten Gartenzaun findet. Auch wenn wegen viel zu viel Arbeit die Zeit viel zu gering ist, die ich hier verbringe, genieße ich doch jede einzelne Minute.

Alte Couch - neue Couch?
Ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Couch. Denn diese hier ist schon etwas in die Jahre gekommen und auch die Kätzchen haben sie ganz schön bearbeitet. Ich habe auch schon eine neue im Auge, doch so richtig konnte ich mich zum Kauf noch nicht durchringen. Suppi merkt davon nichts, der ist es egal, wie das Ding unter ihr aussieht. Hauptsache sie darf darauf Platz nehmen. Ja, nicht irgendwo, genau dort, wo sie auch im Bild zu finden ist. Das ist nämlich der Suppenplatz und sollte doch mal ein unangemeldeter Gast dort rumlungern, wird dieser mit Blicken gestraft.



kupferfarbene Sonnenstrahlen
Ein paar Frühjahrsblühet bringen den so sehr gewünschten Monat auch in unsere vier Wände. Krokusse, Narzissen, Ranunkeln... Hauptsache bunt und viele davon. Nach dem grau in grau können wir einfach nicht genug davon haben.
Wenn es erstmal wieder draußen an allen Bäumen und Sträuchern grünt und blüht, die Tage länger werden und wir wieder des öfteren auch ohne zu zittern im Garten sitzen können, dann ist unser Glück perfekt. (Ok wollen wir nicht übertreiben: Perfekt ist es natürlich erst, wenn wir wieder in der Sonne am See liegen und uns aller 10 Minuten in die Fluten stürzen, um uns abzukühlen.)


Gute Nacht Everypawdy!
Genau! "Gute Nacht Everypawdy" sagen die beiden Zwerge und werden nun ins Himmelbett hüpfen.  Auch ein besonders kuscheliger Ort unterm Dach des kleinen Häuschens. Dieser Himmel ist nicht nur unglaublich schön, der ist auch noch besonders hilfreich, wenn im Sommer die Mücken zur Plage werden. Und man im Lieblingshäuschen im Viereck springt, weil man gar nicht so viele Mücken jagen kann, wie sie überall aus den Ecken kriechen. Ich höre es schon... ssssssss... pssssss....


Also, macht es Euch gemütlich in Euren vier Wänden und genießt die Zeit, die ihr dort verbringt.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Dein Zuhause ist so richtig gemütlich -- ich liebe die ruhige und fröhliche Ausstrahlung! :)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgit. :) Ich muss mich auch einfach wohl fühlen, wenn ich zuhause bin. Da muss es einfach gemütlich sein.

      Sei lieb gegrüßt
      Katja

      Löschen

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers