Der Frühling zieht vor unser Hinterhaus

4/26/2013

Gestern habe ich mit meiner lieben Nachbarin unseren etwas kargen Hof vor unserem Hinterhaus ein wenig verschönert und uns eine kuschelige Blumeninsel geschaffen. Es ist einfach traumhaft schön geworden und das mit ganz einfachen Mitteln und ohne viel Geld auszugeben. Im Baumarkt haben wir für Pflanzen 50 € ausgegeben und haben noch einige Pflanzgefäße mit Blumenzwiebeln gefüllt. (Die sind auf den Fotos noch nicht zu sehen. Eine alte Leiter habe ich mit mintgrüner Farbe angesprüht und die schönen Korbsessel habe ich in einer Ecke unser Werkstatt (auf meiner Arbeit) gefunden. Meine Nachbarin hatte noch die beiden kleinen Paletten im Keller stehen. Nach nicht einmal 2 Stunden war unser kleines Blumenparadies fertig. Doch ich bin sicher, wir finden noch einiges, was wir aufstellen und es damit noch gemütlicher machen können. :)

Unsere Sitzecke vorher

Schön gemütlich!

Gegenüber der Sitzecke

Eine Leiter als Blumenregal


You Might Also Like

3 Kommentare

  1. hier ist der "mr. probleme mit dem lack".. ich hab dich mal bei google+ add.. ich hätte da mal 1-2 fragen =)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal her mit Deinen Fragen. Auf Google+ bin ich leider so gut wie nie und kann Dich dort auch gar nicht sehen. :(

      Löschen
  2. hm... hast du facebook? ich seh dich bei google auch nicht als on =/

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers