Champignon-Schnitzel-Pfanne mit neuen Kartoffeln

4/07/2013



Ein Restessen gab es heute. Ich hatte noch einige Champignons im Kühlschrank und ein paar vegetarische Schnitzel.
Also habe ich das alles klein geschnippelt und mit Zwiebel und Knoblauch angebraten. Als alles schön angebrutzelt war, kam etwas Wasser hinzu und meine Reste Saure Sahne und Créme Fraiche. Alles schön köcheln lassen und mit diesem super Bio-Gewürz, welches es mal im Aldi gab abschmecken. Ich habe die Pilzgewürzmischung genommen! Einfach lecker. In der Zwischenzeit haben ein paar neue Kartoffeln mit etwas Salz und Kümmel gekocht. Die habe ich natürlich nicht geschält, sondern gleich mit Schale gegessen. 



You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers