Ein glücklicher Hundebauch

2/18/2015


Nach so vielen Wochen ist es doch nun an der Zeit mal wieder ein kleines Update zu Emmis Verdauungsproblemen zu liefern.
Und was soll ich sagen: Wir haben keine Probleme mehr! Natürlich ist das Häufchen nicht immer in optimaler Form und es wurde in der ganzen Zeit auch zwei Mal erbrochen, aber im Großen und Ganzen geht es Emmi wieder super! Ich koche immer noch frisch das Gemüse und wechsele hier auch immer mal, genau so, wie auch beim Fleisch, welches ich immer noch aus Reinfleischdosen nehmen. Hier sind wir mit Ziege und Ente von Herrmanns, Känguru von Christopherus und Schaf von Terra Pura super zufrieden. Dazu gibt es einen Löffel Schweineschmalz, Butter, Ziegenfrischkäse oder Öl. Dann kommt ab und an noch etwas Obst hinzu oder ein paar Kräuter. Emmi schmeckt's und sie ist fröhlich und agil. Ach, ist das schön!


Wir lassen natürlich auch weiterhin die Blutwerte kontrollieren. Der B12 Gehalt hat sich wieder völlig normalisiert. Allergings ist ein bestimmter Eiweiswert nicht ganz im Normbereich. Hier weiß meine Tierärztin aber leider auch keinen Rat und ich kann dies wohl auch nicht durch die Ernährung verbessern. Trotzdem bin ich sehr optimistisch, dass sich auch dieser Wert mit der Zeit bessern wird und dann alles wieder super ist mit dem kleinen Schlemmerich. :)

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers