Bunte Flatterflügel, fellige Spaßvögel und ein kleiner flitzender Sonnenschein

11/01/2013



Gestern war bei uns ein Feiertag und diesen verbrachte ich mit lieben Freunden und meinem Patenkind Anna an der Schladitzer Bucht. Klein Anna bekam zum 5. Geburtstag von mir einen Schmetterling-Drachen geschenkt und der wollte natürlich auch schon lange seine Flügel ausbieten und durch die Lüfte flattern. Gestern war es nun soweit, der große Tag des ersten Fluges!


Die Hunde Micoud, Emmi und Sopa wurden ins Auto verladen, klein Anna auf den Kindersitz verfrachtet und alle Erwachsenen nahmen Platz. Dann ging die Fahrt los und wir alle waren gespannt, ob der Schmetterling fliegen lernen wird, denn leider wehte nicht das kleinste Lüftchen. Aber ihr seht, wir hatten Glück und ich habe wohl einen der tollsten Drachen für kleine Kinder gekauft, den man hätte kaufen können. Denn Anna hatte Riesen Spaß und der Papa war nach dem vielen Geränne, dann auch geschafft und glücklich.



Das Wetter war einfach unglaublich für einen 31. Oktober eines Jahres. Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir im letzten Jahr um diese Zeit schon den ersten Schnee. Zum Glück war der Himmel blau, die Sonne gelb und wir alle gut gelaunt. So spazierten wir am Ufer des Schladitzer Sees und ließen immer wieder den Schmetterling flattern.



Die Hunde rannten um die Wette, schnupperten an unbekannten Büschen und erforschten das fremde Dickicht. Alle drei hatten Spaß und waren später auch zufrieden und glücklich, als sie Zuhause wieder ankamen und von den neuen Eindrücken träumen konnten.



Ein einfach schönes Tag, mit bunten Flatterflügeln, felligen Spaßvögeln und einem niedlichen kleinen Sonnenschein, der zum ersten Mal Drachen steigen ließ. Der Sonnenuntergang begleitete uns auf unserem Heimweg. Einfach wunderschön!


You Might Also Like

1 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers