Neuer Boho-Rattan-Couch-Tisch

4/17/2016

Boho-Schick im Wohnzimmer
Wie lange ich nach so einem Tisch gesucht habe, kann ich gar nicht mehr genau sagen. Natürlich fand ich auch ähnliche Modelle in den Weiten des Internets, doch mal ehrlich: Für so einen Tisch mehr als 300 € ausgeben? Ach nö. Dann lieber warten und weitersuchen.
Und was soll ich sagen, da spaziere ich diese Woche einmal zufällig durch die Stadt, weil ich bei der Bank einen Termin hatte. Und schon steht dieses tolle Teil vor mir.
Selbst das Frühstück sieht doch super darauf aus.
Jetzt wollt ihr sicher wissen, wo ich diesen tollen Tisch gefunden habe. Ok, ich sage es Euch. Ich bin in unseren Xenos Laden gegangen und dort stand er dann auch. Für sage und schreibe 69 € war er meiner. Und dann auch noch der Letzte, den sie bei uns stehen hatte. Glück gehabt!
Rattan und Zink ein tolles Gespann
Ich glaube den Hunden gefällt er auch.
Weil ich dann natürlich im Umdekorierwahn war, musste auch noch das restliche Wohnzimmer daran glauben. Erst einmal sind alle großen Pflanzen ins Schlafzimmer verbannt wurden. Gleich war es viel heller und freundlicher. Nach einem kurzen Besuch bei meinem Lieblingspflanzenmarkt, war auch die schon lange gesuchte Monstera eingekauft.
Monstera links, gehört in jeden Boho-Haushalt.
Bei meinem nächsten Besuch dort, werde ich mir noch eine schöne Hängepflanze zulegen, denn im Xenos habe ich noch einen super schönen Makramee-Hänger für Pflanzen gekauft. Was ich noch bräuchte, wäre etwas mehr Platz, denn mit Deko wird es langsam eng in meiner Bude.
Einfach schön! Oder?
So, und nun geht es aber erst einmal raus in das weniger schöne Grau. Doch die beiden Brauseköpfe freuen sich schon auf ein bisschen Gerenne und Geflitzt mit ihrer Freundin Claire. Danach geht es ab auf die Couch und Sonntag genießen!
Meine Monstera in ganzer Pracht!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Amazing post! I love your blog, would you like to follow each other?:)

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Das kann hier so einfach nicht weitergehen: ich bin gewappnet für eine schöne Hundegschichte, aber nein, hinterher habe ich wieder einen Punkt mehr auf meiner WUnschliste... Glücklicherweise habe ich inzwischen die tolle Lightbox von Frau Hansen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens irgend eine Art der Inspiration. ;) Die fehlt mir nämlich leider gerade, was die Hundegeschichten angeht. Irgendwie hat man über alles schon geschrieben und will sich nicht wiederholen. :/ Das ist ganz schön blöde. Geht es Dir da ab und an auch so? Ich weiß gar nicht, woher so viele Dogblogger ihre vielen Posts nehmen.
      Den Tisch kann ich Dir aber nur empfehlen. Ich verliebe mich immer wieder neu in ihn, wenn ich das Wohnzimmer betrete. Und für diesen Preis, einfach ein Knaller!

      Sei lieb gegrüßt
      Katja

      Löschen
  3. Ja, das kenne ich sehr gut, obwohl wir ja über alle Tiere schreiben. Momentan fällt mir auch nichts ein, vielleicht weil man einfach nur den Frühling genießen will!
    Alles Liebe für Dich von Julia

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers