Heute mal ICH

10/27/2013


Mitte September war ich zur Hochzeit meiner lieben alten Schulfreundin Karen eingeladen, die nun endlich ihren Christian geheiratet hat. Auf der Westerburg wurde gefeiert, was das Zeug hält und ich hatte zusammen mit dem Brautpaar einen richtig schönen Tag. Und Dank Johannes Amm, dem Hochzeitsfotografen, der den ganzen Tag über die schönen Momente festgehalten hat, habe ich auch mal wieder ein paar tolle Bilder von mir!



Nicht nur die Braut hat sich in Schale geschmissen, auch ich hab mal wieder die Pinsel geschwungen und ein bisschen Farbe ins Gesicht gewischt. Zum Glück hatte ich auch einen Termin vorab bei meiner Lieblingsfriseurin Sandra, die mir eine tolle Frisur gemacht hat. Dass in meine paar Haare so viele Haarnadeln passen könnten, hätte ich auch nicht gedacht. Aber die Frisur saß!


Nicht nur die saß gut, auch mein Kleid (Otto) und meine Schuhe (Kleiderkreisel) hatte ich für nur wenige Euro erstanden. Ich hatte vorab nicht wirklich ein Gefühl dafür, ob ich damit Under- oder Overdressed sein werde, doch es hat genau gepasst und ich habe mich auch richtig wohl darin gefühlt. Wer heiratet bald mal wieder? Ich möchte es gern mal wieder anziehen. :)


Karens Kopfschmückchen. Ganz zauberhaft sah sie aus. Nur leider möchte sie keine Fotos von sich im Internet haben. Deshalb gibt es nur mich zu sehen. Tut mir wirklich leid.




Ganz spät abends gab es dann noch ein leuchtendes Feuerwerk in den buntesten Farben. Ich wünsche Karen, dass auch die Ehe mit Christian so bunt und leuchtend sein wird, auch wenn es ab und zu mal knallt. :)




You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers