Hundespaß am Störmthaler See

12/01/2012


Wo sind die Enten?
Heute ist es zwar sehr kalt, aber trotzdem schaute kurz die Sonne raus und deshalb ging es ab an den See und das schöne Wetter genießen. Hier kann Emmi einfach richtig toben und Spaß haben.
Der Störmthaler See war ja schon am Anfang des Jahres traumhaft, als ich mit Ines und den Pferden hier unterwegs war. Aber auch bei kühleren Temperaturen und etwas trostloserer Vegetation ist es hier einfach wunderschön.
Und was noch viel schöner war: wir sind einfach niemandem begegnet und konnten den langen Spaziergang von 1,5 Stunden richtig genießen. Vor allem Emmi hatte richtig Spaß. Selbst nachdem die kleine Maus ein wenig wegrutschte und in einen braunen Tümpel fiel. Danach war Emmi nicht mehr weiß, sondern braun, aber das machte gar nichts. 
Zuhause wurde dann gebadet und jetzt liegen wir beide auf der Couch und genießen den restlichen Nachmittag.

Auf geht's!

Emmi im Gestrüpp.

Ein Schluck zwischendurch.

Emma
Schnüffel, schnüffel...

Schon vor einigen Tagen und Wochen waren wir am See unterwegs. Zuerst mit Hundefreundin Claire mit Frauchen Annett, dann mit Leo und Frauchen Nicola. Hier die Fotos von Leo und Emma:

Vor einigen Tagen mit Hundefreundin Leo.

Leo und Emma

Wir freuen uns schon auf die nächste Runde am See!

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers