Wendy...

7/28/2012


Einfach ein tolles Bild!
...ja, so ein bisschen fühle ich mich doch schon wie sie. Wendy könnte man mich in letzter Zeit nennen, denn jeden Tag verbringe ich bei Pferden. Entweder auf dem Pferd in Brösen beim Reitunterricht, oder bei meinem kleinen Engel, Sky Dancer, in der anderen Richtung.
Neue Trense für den jungen Mann!

Und es haben sich in den letzten Wochen viele neue Dinge ergeben. Alles ist aufregend, erregend und zum abregen. Fange ich aber mal ganz am Anfang an:
Ihr konntet hier ja schon lesen, dass ich mich um mein Patenpferd, den lieben Sky Dancer kümmere. Auch wenn ich das zu Beginn nicht hätte glauben wollen, aber dieser Schatz ist mir so schnell ans Herz gewachsen, dass ich ihn gar nicht wieder hergeben möchte. Die Situation war jedoch so, dass er seit einem Jahr von seinem Besitzer nicht mehr besucht, gepflegt oder für ihn bezahlt wurde. Er stand also nur in seiner Box, oder auf einem Sandpaddock und niemand kümmert sich so recht um ihn. Die Stallbesitzer haben dann natürlich Strafanzeige gestellt und sagte mir, dass diese ganzen gerichtlichen Verfahren einige Monate dauern können. Dann aber könnte ich den Kleinen kaufen.
Sandra und Sky Dancer im Sonnenuntergang

Eine liebe Freundin, Sandra, verliebte sich auch ganz schlimm in den Kleinen und wir zwei waren uns schnell einig, dass wir das Pferd gemeinsam kaufen werden, wenn alles geklärt und rechtens ist.
Nun änderten sich die Dinge seit dieser Woche. Es tauchte die Mutter des Pferdebesitzers auf und wollte die ganze Angelegenheit schnellstmöglich klären. Nun wurde ein Vertrag aufgesetzt, der den Pferdebesitzern die Möglichkeit gibt innerhalb von 14 Tagen die ausstehende Summe aufzutreiben. Wenn das nicht geschieht, kann der Stall das Pferd an Sandra und mich verkaufen. Am 7.8. ist nun unser Stichtag und wir sitzen auf heißen Kohlen.
Beste Freunde!
Wir können nun hoffen, dass die ehemaligen Besitzer sich nicht wieder Blicken lassen, denn nach einem Jahr des Nicht-Kümmerns, kann ich mir gut vorstellen, wie es dem Pferd gehen wird, wenn er dort weggeholt und wer weiß wohin gestellt wird. Drückt alle die Daumen, dass alles gut ausgeht und wir am 8.8. schon stolze Pferdebesitzer sind, die dem Kleinen ein ganz neues und tolles Leben bieten können!

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Google+ Followers